In zwei Gruppen aufgeteilt können hier Damen ab 50 Jahren aufwärts körperlich geeignete Übungen absolvieren

 

Damengymnastik II (50-70)

Bewegungerhaltung und Kreislaufförderung stehen im Vordergrund

ÜL: Maria Ress

 

Die Damengymnastik III (70 und älter) lernen

u. a. Sturzvorbeugung, Reaktivierung nach Krankheiten und Gesunderhaltung

ÜL: Elisabeth Frädrich

 

 

Übungszeiten siehe Hallenbelegung